Teilnahmebedingungen der „1 € Cashback“ Aktion von Florette

  1. Veranstalterin, Aktion

Die Florette Deutschland GmbH, Mikroforum Ring 3, 55234 Wendelsheim (im Folgenden „die Veranstalterin“) veranstaltet im Aktionszeitraum vom 01.02.2018 bis 31.03.2018 in Deutschland eine „Cashback“-Aktion. Die Aktion ist auf maximal 1 Teilnahme pro Person und pro Kontoverbindung beschränkt. Diese Aktion ist nicht mit anderen Gewinnspiel- und/oder Werbeaktionen, Coupons oder Rabatten kombinierbar.

 

  1. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland, die über ein Zahlungskonto in der Europäischen Union verfügen, das im SEPA-Zahlungsstandard erreichbar ist. Nicht teilnahmeberechtigt sind Mitarbeiter der Veranstalterin, Mitarbeiter angeschlossener Unternehmen und Mitarbeiter der beteiligten Partner-Unternehmen sowie deren jeweilige Familienangehörige. Die Teilnahme an der Aktion von Florette findet ausschließlich online statt. Ein Internetzugang ist erforderlich.

 

  1. Teilnahmeschluss

Die Teilnahme ist bis zum 31. März 2018, 23:59 Uhr (Teilnahmeschluss) möglich.

 

  1. Aktionsprodukte

Aktionsprodukte der Aktion von Florette sind die folgenden Beutelsalate:

 

  • Zart & Feurig, 100g
  • Duo Feldsalat & Rucola, 100g

 

  1. Ablauf der Online-Teilnahme

Für die Teilnahme an der Aktion muss der Teilnehmer eine Florette Aktionspackung mit der Aktionsbanderole „Gönn Dir was Frisches“ kaufen und den dazugehörigen Kaufbeleg aufbewahren.

 

Daraufhin muss der Teilnehmer die Aktionsseite www.florette-frühjahrsaktion.de aufrufen, den vollständigen Kaufbeleg mit deutlich erkennbaren und eindeutigen Informationen über das Kaufdatum, die Uhrzeit, die Einkaufsstätte, die Bonsumme sowie das gekaufte Produkt hochladen und das Online-Formular vollständig und inhaltlich korrekt (u.a. mit Angabe von Vorname, Name, E-Mail Adresse, Bankverbindung) ausfüllen.

 

Nach erfolgreicher Prüfung der Teilnahme erstattet die Veranstalterin dem Teilnehmer 1€ von dem Kaufpreis zurück. Der Betrag wird auf das durch den Teilnehmer angegebene Bankkonto überwiesen. Pro Teilnehmer und Kontoverbindung ist im Aktionszeitraum nur ein Kassenbon mit einem Aktionsprodukt einlösbar. Ein Kassenbon kann nur einmal verwendet werden.

 

Die Veranstalterin ist nicht für die Richtigkeit der Angaben (insbesondere E-Mail-Adresse und Kontoverbindung) des Teilnehmers verantwortlich. Lässt sich der Rückerstattungsbetrag von 1€ aus von der Veranstalterin nicht zu vertretenden Gründen nicht auf das angegebene Konto überweisen, ist die Veranstalterin nicht zu einem erneuten Versuch verpflichtet.

 

Die Teilnahme an der Aktion erfolgt unentgeltlich. Der Teilnehmer hat lediglich die Kosten für die Teilnahme über das Internet (Nutzungsentgelt) zu tragen.

 

  1. Rückerstattung des Kaufpreises

Die Rückerstattung des Cashback-Betrages erfolgt innerhalb von 4-6 Wochen ab erfolgreicher Übermittlung der Kontoverbindung auf das angegebene deutsche Bankkonto bei vollständiger und korrekter Angaben der IBAN.

 

Der Kaufbeleg (Original, keine Kopien) als Kaufnachweis ist bis zur Rückerstattung des Cashback-Betrages aufzubewahren und bei Anforderung der Veranstalterin vorzulegen. Es werden nur Kassenbons aus dem Aktionszeitraum bis einschließlich 31. März 2018 akzeptiert.

 

  1. Ausschluss von Teilnehmern

Zur Teilnahme an der Promotion ist es unbedingt erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen. Die Veranstalterin ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z. B. der Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, Manipulation etc. vorliegen. Eine Teilnahme in fremdem Namen ist nicht erlaubt. Auszahlungsansprüche sind nicht auf Dritte übertragbar. Die Veranstalterin behält sich das Recht vor, in vorgenannten Fällen auch nachträglich Erstattungen zurückzufordern.

 

  1. Änderungen der Teilnahmebedingungen und Beendigung der Promotion

Die Veranstalterin behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern, wenn veränderte rechtliche und/oder technische Verhältnisse dies erfordern. Die Teilnahmebedingungen sind in ihrer jeweils aktuellen Fassung online abrufbar.

Die Veranstalterin kann die Promotion jederzeit ändern, aussetzen oder beenden, soweit dies aufgrund von Umständen erforderlich ist, die die Veranstalterin nicht beeinflussen kann oder wenn nur so eine ordnungsgemäße Durchführung der Promotion gewährleistet werden kann. Falls eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, ist die Veranstalterin berechtigt, von dieser Person den Ersatz des entstandenen Schadens zu verlangen.

 

  1. Haftungsbeschränkungen

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.

Für technische Ausfälle, die zur Nichtverfügbarkeit des Angebots führen, haftet die Veranstalterin, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen, nicht.

Für Datenverluste, insbesondere im Wege der Datenübertragung, und andere technische Defekte übernehmen die Veranstalterin und die beteiligten Unternehmen keine Haftung.

Die Veranstalterin sowie die an der Erfüllung der Promotion beteiligten Unternehmen haften nicht für fehlgeschlagene Überweisungsvorgänge aufgrund von fehlerhaften Kontodaten.

 

  1. Datenschutz

Die Veranstalterin verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz, einzuhalten. Mit der Teilnahme an der Aktion von Florette erklärt sich der Teilnehmer mit der Speicherung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten in folgendem Umfang einverstanden.

Die durch den Teilnehmer übermittelten Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung der Aktion von der Veranstalterin sowie der für die Durchführung der Aktion beauftragten Dienstleister (REINBOLDROST Ltd. & Co. KG) für die Dauer der Aktion elektronisch verarbeitet und gespeichert. Die Daten der Teilnehmer werden absolut vertraulich behandelt. Die persönlichen Daten werden nach Abwicklung der Aktion gelöscht soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten erfolgt nicht.

 

Der Teilnehmer ist jederzeit berechtigt, unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! die Löschung oder Berichtigung der Daten zu verlangen. Im Falle eines Widerrufs werden die personenbezogenen Teilnehmerdaten unverzüglich aus der Datenbank entfernt. Der Widerruf sowie die erfolgte Löschung der personenbezogenen Teilnehmerdaten werden auf Wunsch per E-Mail bestätigt. Erfolgt der Widerruf vor der Aktionsabwicklung, ist die weitere Teilnahme ausgeschlossen.

 

  1. Sonstiges

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder sollte eine Regelungslücke bestehen, berührt dieses die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die unwirksame oder lückenhafte Regelung wird durch eine solche ersetzt bzw. ergänzt, die den Interessen des Veranstalters und der Parteien am nächsten kommt, vorbehaltlich anderweitiger individueller Vereinbarungen der Parteien.

Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zur Aktion sind per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu richten.